├ťber uns

Hier findest Du Informationen ├╝ber uns, unsere Bahn, unsere Meisterschaft, wo unser Clublokal ist, wie Du mit uns Kontakt aufnimmst

Was ist eigentlich ein Slotcar ?

Ein Slotcar ist ein Auto f├╝r eine dieser Modellautobahnen, die wir uns als Kinder alle gew├╝nscht und einige auch tats├Ąchlich besessen haben.

Wer kann sich nicht an die leuchtenden Augen von Kindern, die einmal vor einer Carrera-, Polistil, oder Scalextric Autobahn gestanden sind, erinnern.

Was ist Slotcar-Racing ?

Nun Slotcar-Racing ist eine etwas erwachsenere Form dieses kindlichen Vergn├╝gens, das sp├Ątestens dann wieder in Erinnerung kommt, wenn man selbst Spr├Âsslinge hat. Hier gehts nicht mehr nur darum einfach "nur dumm im Kreis" (Danke an Niki Lauda) zu fahren sondern mit Autos, die sich in der Leistung und Detailtreue doch deutlich von den damaligen Fahrzeugen unterscheiden sich mit anderen im sportlichen Wettkampf zu messen.

Was sind die Vienna SlotDevils ?

Nun wir sind ein Haufen von Fans dieses Sports, die sich jedoch nicht nur f├╝r die pure Raserei mit hochgez├╝chteten Boliden auf Hochgeschwindigkeitskursen interessieren, sondern vielmehr Wert darauf legen, mit ma├čstabsgetreuen Autos den Mitbewerbern im sportlichen Wettkampf mit vergleichbarem Material den Kampf anzusagen. Die meisten M├Âglichkeiten dazu hat man heutzutage im Ma├čstab 1:32, da sich hier mittlerweile eine ganz erkleckliche Anzahl an Herstellern auf dem Markt tummeln (einige davon findest Du auf unserer Link-Seite) und somit eine sehr gro├če Zahl unterschiedlicher Fahrzeuge (Formel 1, GT-Serie, Tourenwagen, Supersportwagen, Rallyfahrzeuge, Trucks, Karts ...) zur Verf├╝gung steht.

Nachdem nun nicht jeder zuhause den Platz hat, sich eine gro├če mehrspurige Autobahn aufzubauen und regelm├Ą├čig mit anderen dort Rennen zu veranstalten, haben wir uns im Jahre 1996 entschlossen die Sache etwas professioneller anzugehen und eine fixe Bahn aufzubauen, wo wir regelm├Ą├čige Rennen fahren konnten. Die erste Meisterschaft, eine Rally- und Tourenwagen-Meisterschaft, wurde im Jahr 1997 gefahren. N├Ąhere Details findest Du in der Rubrik Geschichte.

Mitgliedschaft

Da wir keinen ├Âffentlichen Bahnbetrieb haben, ist die Benutzung der Clubr├Ąumlichkeiten nur f├╝r Mitglieder vorgesehen. "Schnupperstunden" sind jedoch nach vorheriger Vereinbarung gerne m├Âglich.

Neue Mitglieder sind nat├╝rlich sehr willkommen. Wichtig ist, da├č Du dieses Hobby "Just for fun" betreiben willst und einen eventuell vorhandenen ├╝bersteigerten Ehrgeiz zu Hause l├Ą├čt.

Jedes Mitglied hat die M├Âglichkeit durch Hinterlegung einer Kaution Schl├╝ssel f├╝r die Clubr├Ąumlichkeiten zu erhalten und hat dadurch Zugang zum Clubraum und kann diesen jederzeit (z.B. zum Trainieren) aufsuchen. F├╝r weitere Ausk├╝nfte stehen wir nach Kontaktaufnahme gerne zur Verf├╝gung.

Die Teilnahme an den Meisterschaftsl├Ąufen ist f├╝r Clubmitglieder gratis.

Sonstige Personen haben einen Kostenbeitrag von EUR 10,- je Teilnahme an einem Rennen zu entrichten. In die Wertung kommen sowohl Mitglieder als auch Gastfahrer.

Wie kannst Du mit uns Kontakt aufnehmen ?

Wenn Du Interesse an unserem Club hast, schick uns einfach eine eMail, wir melden uns garantiert.

Top